Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Linke und CDU im Streit um Deutungshoheit zur AG 13. Februar

Linke und CDU im Streit um Deutungshoheit zur AG 13. Februar

CDU-Vorsitzender Andreas Lämmel habe die Übersicht verloren und diskreditiere die Arbeit von Frank Richter in der AG 13. Februar, schimpften die Linke-Stadtchefs Annekatrin Klepsch und Tilo Klepsch, weil Lämmel im DNN-Interview den Ex-Stadtchef Hans-Jürgen Muskulus angegriffen hatte.

Lämmel entgegnete, es ginge nicht um die Mitarbeit der Linken in der AG per se, sondern um Äußerungen von Muskulus Anfang September 2011, als dieser die Pläne zur gemeinsamen Großveranstaltung am 18. Februar 2012 als "abgefeimt und schäbig" sowie als "geheuchelte Alibiveranstaltung" bezeichnet hatte. rare

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 20.07.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.