Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Linke rufen zum Protest gegen Tunnelverfüllung auf

Vor Stadtrats-Beschluss zum Fußgängertunnel am Neustädter Markt Linke rufen zum Protest gegen Tunnelverfüllung auf

Am Donnerstag entscheidet der Dresdner Stadtrat final über das Schicksal des umstrittenen Fußgängertunnels an der Hauptstraße. Die Dresdner Linke ruft im Vorfeld der Sitzung zur Protestaktion vor dem Kulturrathaus auf.

Voriger Artikel
"Stadtratsarbeit im Ehrenamt nicht schaffbar" - Mehr Geld für Dresdner Stadträte?
Nächster Artikel
Stadtrat Dresden entscheidet über Fußgängertunnel am Neustädter Markt
Quelle: DNN

Dresden. Am Donnerstag entscheidet der Dresdner Stadtrat final über das Schicksal des umstrittenen Fußgängertunnels an der Hauptstraße. Unter dem Tagesordnungspunkt 11, „Für den Erhalt des Fußgängertunnels am Neustädter Markt“, wird eine Petition der Linken abgestimmt, die gegen eine Verfüllung der Unterführung vom Neustädter Markt zur Augustusbrücke plädiert.

Neustadt-Ortsbeirätin Kristin Hofmann von den Linken ruft die Dresdner Bürger im Vorfeld der Stadtratssitzung dazu auf, den ankommenden Stadträten zu zeigen, dass ihnen ein Erhalt der Unterführung wichtig ist:

„Unsere Argumente gelten weiterhin: Der Tunnel wird von hinreichend vielen Dresdnerinnen und Dresdnern als Querung gewünscht und es ist mehr als doppelt so teuer, ihn zu verfüllen anstatt ihn zu sanieren. Wir hoffen, mit dieser Aktion den Stadträten die breite Unterstützung für den Tunnel deutlich machen zu können. Deshalb laden wir ein, sich vor der Stadtratssitzung vorm Kulturrathaus ab 15 Uhr zu treffen. Die Sitzung selbst ab 16 Uhr ist öffentlich und kann besucht werden.“

Der Fußgängertunnel ist seit der Flut 2013 geschlossen und mittlerweile zum Politikum geworden. Die Stadt plant, den Tunnel für über 650 000 Euro ab Juni zu verfüllen und durch eine oberirdische Querung der Großen Meißner Straße zu ersetzen. SPD und Linke sprechen sich jedoch für eine Sanierung der Fußgängerunterführung aus.

mh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Petition scheitert im Stadtrat

Eine Petition, die die geplante Verfüllung des Fußgängertunnels Neustädter Markt verhindern sollte, ist mit 38 gegen 30 Stimmen im Stadtrat gescheitert. Die Linken und die SPD wollten verhindern, dass der 1977 eingeweihte Tunnel mit 675.000 Euro Fördermitteln verfüllt wird.

mehr
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.