Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 8 ° Regen

Navigation:
Google+
Landtagswahl: Wahlkampf-Duell mit Tillich und Gebhardt ist ausgebucht

Landtagswahl: Wahlkampf-Duell mit Tillich und Gebhardt ist ausgebucht

Dresden Großer Andrang auf die öffentliche Wahldebatte am 18. August zwischen Ministerpräsident und CDU-Spitzenkandidat Stanislaw Tillich und Linken-Spitzenkandidat Rico Gebhardt: Der von Freier Presse (Chemnitz), Sächsischer Zeitung (Dresden), Leipziger Volkszeitung/Dresdner Neuesten Nachrichten für ihre Leser organisierte politische Schlagabtausch im Dresdner Kongresszentrum ist zwei Tage nach seiner Ankündigung bereits ausgebucht.

Wie berichtet, werden Tillich und Gebhardt in einem Forum Rede und Antwort zu den brennenden Fragen der sächsischen Landespolitik stehen. Über dem Live-Auftritt des Ministerpräsidenten liegt dabei eine besondere Spannung, da Tillich generell nicht als Freund von Wahlduellen mit anderen Spitzenkandidaten gilt. Eine ähnliche Anfrage des Mitteldeutschen Rundfunks hatte die sächsische CDU noch ausgeschlagen.

Obwohl die Wahldebatte in Dresden bereits ausverkauft ist, können sich Leser weiter in das Forum einbringen. Nutzen Sie die Chance und schicken Sie uns Ihre Fragen. Per Post an die Dresdner Neuesten Nachrichten, Kennwort "Wahldebatte"; Dr.-Külz-Ring 12, 01067 Dresden, oder per per E-Mail an wahlarena@dnn.de.

Beginn der Veranstaltung im Dresdner Kongress Zentrum ist am Montag, dem 18. August um 19 Uhr, der Einlass erfolgt ab 18 Uhr.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 06.08.2014

abö

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.