Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Landesregierung und Stadt laden Bürger zu zweiter Dialogrunde ein

Landesregierung und Stadt laden Bürger zu zweiter Dialogrunde ein

Landesregierung und Stadtverwaltung laden am 10. März zum zweiten Dialogforum „Miteinander in Sachsen“ ein. Im Dresdner Albertinum sollen die Menschen dann vor allem miteinander ins Gespräch kommen.

Voriger Artikel
Der Verleger und das Volk: Kopf der „Neuen Rechten“ Kubitschek spricht auf Pegida-Kundgebung
Nächster Artikel
Gericht muss Dresdner Stadion-Bau aufrollen
Quelle: Dominik Brüggemann

Das Thema steht dieses Mal nicht fest, sondern soll von den Sachsen mit ausgewählt werden.

Erneut ist Platz für 300 Menschen, bei einer höheren Zahl von Bewerbern entscheidet wieder das Los. Für die Bürger werden an den Tischen auch Politiker wie Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU), sowie die Minister Barbara Klepsch (CDU) und Martin Dulig (SPD) mit dabei sein.

php6c900577cc201501212303.jpg

Menschen miteinander ins Gespräch bringen: Das war das Ziel des Abends im Dresdner ICC.

Zur Bildergalerie

„Trotz zum Teil sehr gegensätzlicher Positionen, waren beim ersten Dialogforum die Diskussionen an den Tischen und im anschließenden Podium überwiegend sachlich und konstruktiv“, so die Einschätzung vom Ersten Bürgermeister Dirk Hilbert. „Es ist gelungen, miteinander statt übereinander zu sprechen. Diesen Dialog wollen wir gemeinsam fortsetzen.“

Anmeldung bis zum 13. Februar unter www.dialogforum-sachsen.de

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.