Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Grundsatzprogramm: Dresdner Piratenpartei fordert freien Nahverkehr und mehr Mitbestimmung

Grundsatzprogramm: Dresdner Piratenpartei fordert freien Nahverkehr und mehr Mitbestimmung

Die Dresdner Piratenparteihat ein erstes Grundsatzprogramm beschlossen. Auf der Hauptversammlung am vergangenen Wochenende gaben sich die Piraten ein „Programm 1.0“, wie der Vorstandsvorsitzende Alexander Brateanu am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
"Nachttanzdemo" der Linksjugend Dresden wird durch Sitzblockade gestoppt
Nächster Artikel
Dresdner "Nachttanzdemo" durch Sitzblockade gestoppt – Anonymous legt "Dresden-Nazifrei"-Seite lahm

Die Dresdner Piratenpartei hat ein erstes Grundsatzprogramm beschlossen.

Quelle: Fredrik von Erichsen/Archiv

"Wir haben einen guten Anfang gemacht mit einer bunten Mischung von Anträgen aus Themengebieten von Kommunikation über Verkehr bis Gesundheit", teilte Brateanu mit. "Diesen Weg wollen wir bis zu den Stadtratswahlen und darüber hinaus fortführen." Neben einer stärkeren Beteiligung der Bürger an politischen Prozessen, Barrierefreiheit in allen städtischen Einrichtungen oder einer dezentralen Unterbringung von Flüchtlingen und Migranten in der Stadt finden sich auch ungewöhnliche Punkte im Programm: So fordern die Piraten die Einführung eines fahrscheinlosen Öffentlichen Personennahverkehrs. Die Dresdner sollen künftig für Bus und Bahn kein Ticket mehr lösen müssen. Zur Finanzierung soll eine „gemeinschaftliche Lösung gefunden werden“, heißt es.

Ebenso setzen die Dresdner Piraten auf die ihnen zugeschriebenen Online-Inhalte. Stadtrats- und Ausschusssitzungen sollen künftig live im Internet übertragen werden. Alle digitalisierten Daten sollen auf frei und kostenlos zugängliche Software umgestellt werden. Zudem soll Dresden den Aufbau eines freien Breitbank-Internetnetzes (Freifunknetz) fördern. Außerdem fordern sie ein öffentliches Anrecht auf Einsicht in Dokumente und Akten der Stadtverwaltung.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.