Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Grüne: Dresden Nazifrei darf von Orosz nicht auf nächstes Jahr vertröstet werden

Grüne: Dresden Nazifrei darf von Orosz nicht auf nächstes Jahr vertröstet werden

Die Stadtratsfraktion der Grünen kritisiert das erst für kommendes Jahr vorgesehene Gesprächsangebot der Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) an das Bündnis Dresden Nazifrei.

Voriger Artikel
Dresdens Finanzbürgermeister Vorjohann will den Haushalt reformieren
Nächster Artikel
Früherer NPD-Chef Holger Apfel legt auch Landtagsmandat nieder

Orosz hatte angekündigt, dass es zu Gesprächen mit dem Bündnis Nazifrei erst im Jahr 2015 kommen wird.

Quelle: Dominik Brüggemann

Orosz hatte angekündigt, dass es zu den Gesprächen erst im Rahmen der Vorbereitungen für den 70. Jahrestag der alliierten Angriffe auf Dresden im Jahr 2015 kommen wird.

Zweifellos habe die Rathauschefin sich mit ihrem Engagement um das Gedenken am 13. Februar verdient gemacht, sagt der Grünen-Fraktionsvorsitzende Thomas Löser. Jedoch stehe es auch außer Zweifel, dass die Nazi-Aufmärsche in den vergangenen Jahren maßgeblich durch Aktionen von Dresden Nazifrei verhindert oder zumindest eingeschränkt worden sind. „Es ist in unseren Augen ein Affront gegen einen wichtigen Partner bei der Abwehr rechtsextremer Demonstrationen in Dresden, ihn erst nach dem Gedenktag einzuladen, zumal das Bündnis schon lange um einen Gesprächstermin gebeten hatte“, so Löser weiter.

Bereits im November hatte Nazifrei Orosz zu einem Gespräch einladen, was diese nach Informationen von DNN-Online mit der Begründung, es gäbe Terminprobleme, ablehnte. Das Bündnis hat die Hoffnung auf ein Gespräch derweil noch nicht aufgegeben. Auch die Grünen meinen, dass es angesichts eines „so bedeutsamen politischen Ereignisses“ möglich sein müsste, einen Termin innerhalb eines Monats zu finden.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.