Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Globus-Markt: Dresdner CDU vor Kampfabstimmung

Globus-Markt: Dresdner CDU vor Kampfabstimmung

Wie beim Thema Ausbau der Königsbrücker Straße steht die CDU-Fraktion auf ihrer Sitzung am Dienstag in Vorbereitung auf den Stadtrat am Donnerstag auch beim Globus-Markt-Projekt vor einer Kampfabstimmung.

Und wieder zeichnet sich ab, dass eine Mehrheit in der Fraktion anders entscheiden wird, als die Vertreter vor Ort. "Es ist", so CDU-Stadtrat Lars Kluger, "in der CDU guter Brauch, sich der Fraktionsmehrheit unterzuordnen".

Gleichwohl hat Kluger noch Hoffnung. Er hält von dem 30-Millionen-Euro-Vorhaben nichts. Die CDU vor Ort habe den Ausbau des Elbeparks genauso akzeptiert wie den Umbau des Straßenbahnhof Micktens. Doch jetzt sei Schluss. Momentan sei die Struktur des Einzelhandels sehr gut. Das soll so bleiben. Kluger ist gegen das Globus-Groß-Projekt, zweifelt auch an, ob Edeka ins Ex-DVB-Hochhaus und ob das Postgelände an der Königsbrücker Straße ausgebaut werden muss.

Natürlich erhält Kluger Rückendeckung von Pieschens CDU-Ortsverbandschef Veit Böhm. Das Globus-Vorhaben verstoße gegen Pieschener Interessen, so Böhm. Er könne die Argumentation von CDU-Fraktionschef Georg Böhme-Korn zwar nachvollziehen, dass man hier eine Brache entwickeln will, aber er heiße das nicht gut. Pieschens Gewerbe habe ebenso Vorrang wie die Innenstadtentwicklung. Zumal die vorgesehenen 8800 Quadratmeter Verkaufsfläche laut Stadtplanung jeden Rahmen sprengen. Planungschef Stefan Szuggat hält eine Fäche von 2000 Quadratmetern für die Neustadt gerade noch akzeptabel. Das habe eine Studie der Stadt gezeigt. Den Linken im Rat ist das nicht genug. Sie wollen noch eine Studie und die Projekte Postgelände, DVB-Hochhaus und Globus-Markt mitsamt Folgen verglichen haben. Laut Kluger gibt's bereits genug Untersuchungen und Vorgaben. Jetzt gelte es abzuwägen. Für ihn ist der Ausgang der Abstimmung in der CDU-Fraktion offen. Ralf Redemund

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 19.11.2011

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.