Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Finanzausschuss bewilligt Brandschutz für Fanhaus von Dynamo Dresden

Finanzausschuss bewilligt Brandschutz für Fanhaus von Dynamo Dresden

Noch in diesem Jahr beginnen die Sanierung und die brandschutztechnische Ertüchtigung des Dynamo-Fanhauses in der Löbtauer Straße 17. Das hat der Finanzausschuss des Dresdner Stadtrates am Montagnachmittag einstimmig beschlossen und die notwendigen 347 292 Euro zur Verfügung gestellt.

Der Freistaat hat das Objekt verkauft - auf Antrag des Stadtrates schließlich 2010 an die Landeshauptstadt (DNN berichteten). "Jetzt muss die Stadt auch für die Folgekosten geradestehen", sagte Finanzbürgermeister Hartmut Vorjohann (CDU) im Ausschuss. Die außerplanmäßigen Mittel dafür nimmt die Stadt aus der zweckgebundenen Investitionsrücklage "Maßnahmen Regiebetrieb Zentrale Technische Dienstleistungen" sowie aus Budgetresten, die aus 2011 übrig geblieben sind.

Der Verein Fanprojekt Dresden bietet im Fanhaus jugendlichen Dynamo-Anfängern einen festen Treffpunkt mit verschiedenen Angeboten, inklusive Mal- und Choreographie-Angeboten sowie Fankino und Lesungen. Das Jugendamt geht davon aus, dass der Bereich der sportlichen Jugendarbeit auch weiterhin als wichtiger Baustein der Förderung von Demokratie und Toleranz bewertet wird.

Ein zweiter Flucht- und Rettungsweg soll angelegt werden. Dazu kommen das Fankino und ein zweites WC. Der Keller wird trocken gelegt, die Fassade saniert. Abschluss der Arbeiten soll 2013 sein. rare

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 28.08.2012

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.