Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
FDP-Spitzenkandidat in Wahlkreis 11: Christoph Blödner

FDP-Spitzenkandidat in Wahlkreis 11: Christoph Blödner

Ziele: An erster Stelle stehen für mich der Erhalt der Schuldenfreiheit und eine solide Finanzpolitik, um die Handlungsfähigkeit der Stadt zu erhalten.

Voriger Artikel
AfD-Spitzenkandidat im Wahlkreis 11: Maik Augustin
Nächster Artikel
SPD-Spitzenkandidat im Wahlkreis 11: Wilm Heinrich
Quelle: PR

Geburtsdatum, Geburtsort: 31. Mai 1982, Jena

derzeit ausgeübter Beruf: selbstständig mit einem Internetversand für Lego-Steine

Familienstand: ledig

Konfession: konfessionslos

Seit wann in Dresden: 2001

Politische Funktionen: Kreisvorsitzender der FDP Dresden

Ziele: An erster Stelle stehen für mich der Erhalt der Schuldenfreiheit und eine solide Finanzpolitik, um die Handlungsfähigkeit der Stadt zu erhalten. Weiterhin gilt es, gute Rahmenbedingungen für den Wohnungsbau zu schaffen, damit weitere unschöne Brachen verschwinden und auch zukünftig genug Wohnraum zur Verfügung steht.

DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.