Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Dresdner Stadtrat segnet Mehrkosten für Rathaus-Umbau ab

Dresdner Stadtrat segnet Mehrkosten für Rathaus-Umbau ab

Der Dresdner Stadtrat hat am Donnerstag die Mehrkosten für die Sanierung des Dresdner Rathauses abgesegnet. Statt der ursprünglich geplanten 25 Millionen Euro wird die Renovierung des Gebäudes deutlich über 30 Millionen Euro kosten.

Voriger Artikel
Dresdner Stadtrat vertragt Globus-Projekt erneut – Demo vor dem Kulturrathaus
Nächster Artikel
Im Streit um Rettungsdienstgesetz reagiert Koalition in Dresden auf Kritik

Die Sanierung des Dresdner Rathauses wird teurer als geplant. vor allem marode Geschossdecken treiben die Kosten nach oben.

Quelle: Tanja Tröger

Allerdings setzten die Räte neue Kontrollmechanismen durch.

Zum einem muss die Verwaltung nun prüfen, ob die noch ausstehenden Bauabschnitte extern vergeben werden können. Zum anderen verfügte der Stadtrat eine Kontrolle des Bauprojektes durch das Rechnungsprüfungsamt. Mehrere Stadträte kritisierten, dass ihrer Ansicht nach bei der Rathaussanierung Mittel verschwendet würden.

php0d83653ce1201206211745.jpg

Der Schulnetzplan lag Hubert Scherrer-Paulus am Herzen.

Zur Bildergalerie

Die Stadt hatte im März bekannt gegeben, dass die Kosten wegen verschiedener neu geplanter Umbauten und wegen nicht geahnter Baumängel 30 Prozent höher ausfallen werden, als kalkuliert. Unter anderem hätten sich die Decken im Südflügel als deutlich kaputter herausgestellt, als ursprünglich angenommen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.