Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Dresdner SPD will Blüherwiese offiziell in Cocker-Wiese umbenennen

Dresdner SPD will Blüherwiese offiziell in Cocker-Wiese umbenennen

Die Dresdner SPD-Fraktion im Stadtrat will sich dafür einsetzen, dass die „Cocker-Wiese“ nahe des Straßburger Platzes künftig auch offiziell so heißt.

Voriger Artikel
Fördermittel für Großveranstaltungen in Dresden: große Wünsche, kleiner Topf
Nächster Artikel
Dresden braucht 900 zusätzliche Plätze für die Unterbringung von Asylbewerbern

Joe Cocker spielte 1988 auf der Dresdner blüherwiese. Die soll nun offiziell seinen Namen erhalten.

Quelle: dpa

Auf der offiziell als Blüherwiese bezeichneten Grünfläche hatte der 2014 verstorbene Joe Cocker 1988 vor rund 85.000 Menschen gespielt. Im Volksmund hatte sich daraufhin der neue Namen eingebürgert.

„Damit würde ein für die Geschichte von Dresden sehr wichtiges Ereignis, auch wenn es scheinbar nur ein Rockkonzert war, dauerhaft einen Platz im Zentrum der Stadt erhalten. Das besondere daran ist, dass diese Namensgebung durch die Dresdnerinnen und Dresdner de facto bereits seit langem vollzogen wurde“, begründet Fraktionschef Peter Lames den Antrag.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.