Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Dresdner Linke fordern: Stadt-Betriebe sollen Sponsoring offenlegen

Dresdner Linke fordern: Stadt-Betriebe sollen Sponsoring offenlegen

Die Linken im Stadtrat fordern, dass die Stadtverwaltung sämtliche Zuwendungen von Unternehmen und Privatpersonen, die sie als Spenden oder Sponsoringleistungen erhält, öffentlich macht.

"Wir wollen wissen, welche Sach- und Geldleistungen die Stadt von wem erhält. Das trägt zur Transparenz des Verwaltungshandelns bei", begründete Stadtrat Hans-Jürgen Muskulus einen entsprechenden Antrag. Im gleichen Atemzug verlangen die Linken Auskunft über die Sponsoring-Aktivitäten der kommunalen Unternehmen. "Hier interessiert uns, wer mit wieviel Geld von kommunalen Betrieben unterstützt wird", so Muskulus.

Laut dem Linke-Stadtrat sei es auf Bundes- und Landesebene normale Praxis, dass Spenden und Zuwendungen offengelegt werden. Auch die Stadt Leipzig gebe in einem Sponsoringbericht Auskunft über die von ihr eingeworbenen Mittel. "In Dresden fehlt so etwas. Das sollte geändert werden."

Änderungsbedarf gibt es auch bei der Sponsoringpraxis der kommunalen Unternehmen, ist Linke-Stadtrat Tilo Kießling überzeugt. "Wir haben zwar immer wieder Anfragen gestellt, aber nur zögerlich Auskünfte erhalten." Dabei seien beispielsweise die Gelder der Drewag nicht die Gelder des Drewag-Vorstandes, sondern aller Dresdner. Deshalb müssten die Dresdner über ihre gewählten Vertreter mitentscheiden dürfen, wer gefördert wird.

Ein erster Schritt dazu sei eine Übersicht, wer überhaupt von Drewag oder Ostsächsischer Sparkasse Dresden gefördert wird. "Wir wollen mit unserem Antrag Intransparenz und schleichende Korruption bekämpfen. Es darf nicht so sein, dass sich die oberen 10000 in Dresden selbst bedienen", erklärte Kießling. Er nannte als Beispiel Potsdam, wo eine erschöpfende Übersicht aller Sponsorenleistungen vorgelegt werde. "Was dort geht, kann in Dresden auch funktionieren", glaubt er.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 03.05.2013

tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.