Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Dresdens größte Sportmannschaften verstärken die Menschenkette am 13. Februar

Dresdens größte Sportmannschaften verstärken die Menschenkette am 13. Februar

Zusammen mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft, Wissenschaft und Kultur werden auch die vier bekanntesten Sportvereine Dresden die geplante Menschenkette am 13. Februar unterstützen.

Voriger Artikel
Politiker rufen zu Mahnwache am 19. Februar vor der Synagoge auf
Nächster Artikel
Nazis wollen sich an Menschenkette beteiligen - TU-Rektor: kein Platz für radikales Gedankengut

Auch die Dynamo-Fussballer sind am Sonntag mit dabei.

Zusammen mit Fans und Sponsoren werden sich die Volleyballerinnen des Dresdner SC, die American Footballer der Dresden Monarchs, die Fußballer von Dynamo und die Eishockeyspieler der Eislöwen am Sonntag gegen 12.45 Uhr vor dem Rathaus versammeln.

php62d470ebef201101261613.jpg

Vom Rathaus aus geht es nach rechts, die Ringstraße entlang.

Zur Bildergalerie

Die Sportler werden an der Kundgebung um 13 Uhr teilnehmen und sich anschließend in die geplante Menschenkette rund um die Altstadt einreihen. Auch sie werden die weiße Rose als Symbol für die Überwindung von Rassismus, Krieg und Gewalt tragen, teilte die Stadt am Montag mit. Um 14 Uhr werden alle Glocken der Stadt läuten und den Zusammenschluss der Kette ankündigen.

Franziska Schmieder

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.