Volltextsuche über das Angebot:

-5 ° / -12 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+
Dresden am 13. Februar: die dreigeteilte Stadt

Dresden am 13. Februar: die dreigeteilte Stadt

Die Dresdner neigen seit jeher dazu, jedes Problem mit unbarmherziger rhetorischer Härte zu diskutieren. Beim Bau der Waldschlößchenbrücke bildeten sich Fronten von "Brücken- Dschihadismus" bis "Barbarei", beim jetzt anstehenden Umbau des Kulturpalastes ist der Tonfall mit "Verschandelung" oder "ewige Verhinderer" nicht minder scharf.

Aufgezwungene Auseinandersetzung: Statt still gedenken zu können, sehen sich die Dresdner mit rechtsextremen Aufmärschen wie auf unserem Bild vom Jahr 2009 konfrontiert.

Quelle: Archiv

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.