Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Diäten für sächsische Landtagsabgeordnete steigen

Diäten für sächsische Landtagsabgeordnete steigen

Die Abgeordneten im sächsischen Landtag bekommen mehr Geld. Im August steige die monatliche Grundentschädigung der Parlamentarier auf 5130,45 Euro, sagte Landtagssprecher Ivo Klatte am Dienstag.

Voriger Artikel
Oberbürgermeisterin Orosz legt Widerspruch gegen Stadtratsentscheidung zur Albertbrücke ein
Nächster Artikel
Flut-Drama: Sachsen-Anhalt erhebt schwere Vorwürfe gegen Sachsen

Der sächsische Landtag in Dresden (Archiv)

Quelle: dpa

Zuvor hatte die „Sächsische Zeitung“ (Dienstag) darüber berichtet. Die 132 Abgeordneten bekommen damit rund 50 Euro mehr im Monat. Ende 2010 hatte die CDU/FDP-Koalition eine automatische Diätenanpassung beschlossen. Seitdem sind die Diäten von der wirtschaftlichen Entwicklung abhängig. Indikatoren sind unter anderem das Bruttoinlandsprodukt und die Arbeitnehmereinkommen in Sachsen.

dpa

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.