Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
DNN-Barometer: Eurokrise macht Dresdnern die meisten Sorgen

DNN-Barometer: Eurokrise macht Dresdnern die meisten Sorgen

Die Dresdner schauen mehrheitlich zwar recht optimistisch in die Zukunft, wachsende Sorgen macht ihnen aber die Euro-Krise. Dieses Thema hat sogar die Kriminalität als klassisches Sorgenkind Nummer 1 abgelöst.

Voriger Artikel
CDU und FDP kritisieren Blockadetraining von Dresden-Nazifrei - Grüne wollen mittrainieren
Nächster Artikel
Kliniken-Bürgerentscheid: Jurist kritisiert Hilbert nach Veto-Verzicht

Paid Content Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Abonnenten Anmeldung

Erstanmeldung | Kennwort vergessen

Jetzt ein Angebot auswählen und unbegrenzt weiterlesen!

Tagespass

Tagespass

24 Stunden lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Tagespass

für 24 Std.

Jetzt kaufen
Monatsabo

Monatsabo

30 Tage lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
12-Monatsabo

12-Monatsabo

12 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
12-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
24-Monatsabo

24-Monatsabo

24 Monate lang Zugriff auf alle kostenpflichtigen Inhalte von DNN.de

Mehr Information Bereits gekauft?
24-Monatsabo

monatlich

Jetzt kaufen
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.