Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
CDU-Fraktionsvorsitzender Donhauser will nicht Bildungsbürgermeister werden

CDU-Fraktionsvorsitzender Donhauser will nicht Bildungsbürgermeister werden

CDU-Stadtratsfraktionsvorsitzender Jan Donhauser will nicht Bildungsbürgermeister werden. "Ich bin mir mir im Reinen. Ich strebe dieses Amt nicht an", erklärte er am Freitag vor der Fraktionsklausur in Kreischa.

Voriger Artikel
Schüler organisieren Demo gegen Rassismus und ernten Pegida-Hass
Nächster Artikel
Politische Bildung statt Pegida: Schüler demonstrieren in Dresden

CDU-Stadtratsfraktionsvorsitzender Jan Donhauser

Quelle: PR

Donhauser setzt sich dafür ein, dass die CDU das Angebot der rot-grün-roten Stadtratsmehrheit (RGR) annimmt und zwei Bürgermeisterposten übernimmt.

RGR hat der CDU das Amt des Ordnungsbürgermeisters und des Bildungsbürgermeisters angeboten. Donhausers Kurs ist nicht unumstritten. Im CDU-Kreisvorstand gibt es auch Stimmen, die die CDU in der Opposition sehen. CDU-Kreisvorsitzender Christian Hartmann dagegen kann sich mit zwei Beigeordneten-Posten anfreunden, will darüber aber erst nach der Oberbürgermeisterwahl mit RGR verhandeln. Am Wochenende wird die Fraktion zur Bürgermeisterfrage eine Grundsatzentscheidung treffen.

Thomas Baumann-Hartwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Anzeige
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.