Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Bundestagswahl 2013: Hohe Beteiligung in Dresden

Bundestagswahl 2013: Hohe Beteiligung in Dresden

Die Beteiligung an der Bndestagswahl in Dresden ist höher als bei der Wahl 2009. Bis 17.45 Uhr hatten 73,3 Prozent der Dresdner ihre Stimme abgegeben. Bis kurz vor Schluss zeichnete sich sachsenweit eine höhere Beteiligung ab als bei der letzten Bundestagswahl vor vier Jahren.

Voriger Artikel
Die wichtigsten Infos zum Ablauf der Bundestagswahl in Dresden
Nächster Artikel
SPD-Wahlkampfparty in Dresden: Lob für Engagement trotz magerem Ergebnis

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) steckte am Vormittag im Wahlbüro seiner Gemeinde in der Grundschule in Panschwitz-Kuckau (Sachsen) seinen Stimmzettel in die Wahlurne.

Quelle: dpa

Nach Angaben der Landeswahlleitung gingen bis 16.00 Uhr 49,3 Prozent der Stimmberechtigten an die Urnen, 4,3 Prozentpunkte mehr als zum gleichen Zeitpunkt 2009. Inklusive des erwarteten Briefwähleranteils entsprach das einer Beteiligung von 59,9 Prozent. Bei der Wahl 2009 hatten 65 Prozent der Sachsen ihre Stimme abgegeben. Damals hatte die CDU als stärkste Kraft mit 35,6 Prozent noch über dem bundesweiten Unionsergebnis gelegen - gefolgt von Linke (24,5), SPD (14,6), FDP (13,3) und Grünen (6,7). Die aktuellen Ergebnisse aus Sachsen werden im Laufe des Abends erwartet.

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hatte am Morgen in seinem Heimatort Panschwitz-Kuckau in der Oberlausitz seine Stimme abgegeben.In Sachsen waren rund 3,4 Millionen Stimmberechtigte aufgerufen, über die Zusammensetzung des neuen Bundestags mitzuentscheiden. Zwölf Parteien stellen sich mit Landeslisten zur Wahl, 133 Bewerber konkurrieren um die Direktmandate der 16 Wahlkreise. Außerdem wird in zwölf Kommunen auch noch ein neuer Rathaus-Chef gesucht, darunter in Hoyerswerda und Markkleeberg (Kreis Leipzig).

Rund 61,8 Millionen Wahlberechtigte waren bundesweit aufgerufen, Erst- und Zweitstimme abzugeben. Darunter sind drei Millionen Erstwähler.

dpa/dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.