Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Bürgerentscheid in Dresden: 37,1 Prozent stimmten in den Wahllokalen ab

Bürgerentscheid in Dresden: 37,1 Prozent stimmten in den Wahllokalen ab

Zum ersten Mal seit über zwei Jahren waren die Dresdner wieder an die Wahlurnen gerufen worden. Die Bürgerinnen und Bürger sollten über die künftige Organisationsform der Krankenhäuser Dresden-Friedrichstadt und -Neustadt entscheiden.

Voriger Artikel
Dresdner machen Politik: So läuft der Bürgerentscheid am Sonntag
Nächster Artikel
Deutliches „Ja" beim Bürgerentscheid - Krankenhäuser Dresden-Friedrichstadt und Neustadt bleiben Eigenbetriebe

Die Stimmabgabe zum Bürgerentscheid in Dresden.

Quelle: Dominik Brüggemann

Von 8 bis 18 Uhr waren die 276 Wahllokale geöffnet. Die Wahlbeteiligung lag bei 37,1 Prozent.

Der Wahlsonntag begann ausgesprochen ruhig. Nach einem eher ruhigen Beginn an einem strahlend-eisigen Sonntagmorgen kam die Dresdner Bevölkerung langsam in Schwung. Bis 10 Uhr hatten lediglich 3,3 Prozent der Bürger ihre Stimme abgegeben. Das Sonntagsfrühstück war anscheinend vielen heilig. Entsprechend zeigte die Kurve bei den  Werten von 12 Uhr auch deutlich nach oben: 11,7 Prozent der Wahlberechtigten hatten bis dahin abgestimmt. Per Briefwahl hatten zuvor bereits 6 Prozent der Dresdner ihr Votum abgegeben. Gegen 14 Uhr stieg die Wahlbeteiligung auf etwa 18,5 Prozent, gegen 16 Uhr lag sie bei 26,2 Prozent, um 17.45 Uhr lag die Beteiligung schließlich bei 31,2 Prozent.

phpc9d71219c6201201291526.jpg

Mit einem Schloss gesichert: Die Wahlurnen werden während der Wahlen durchgehend beobachtet.

Zur Bildergalerie

Jane Jannke/dbr/sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.