Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Brauns: Verhinderer lassen Dealer frohlocken

CDU empört Brauns: Verhinderer lassen Dealer frohlocken

Hans-Joachim Brauns, verwaltungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, hat Linken, AfD, Grünen und FDP/Freie Bürger vorgeworfen, ihnen sei die Sicherheit der Dresdner egal. Mit deren Stimmen war ein Antrag von CDU und SPD abgelehnt worden, der zur Verbesserung der Sicherheitslage am Wiener Platz beitragen sollte.

Archivbild
 

Quelle: Roland Halkasch

Dresden.  Hans-Joachim Brauns, verwaltungspolitischer Sprecher der CDU-Fraktion, hat Linken, AfD, Grünen und FDP/Freie Bürger vorgeworfen, ihnen sei die Sicherheit der Dresdner egal. Mit dem Stimmen der gescholtenen Fraktionen war ein Antrag von CDU und SPD abgelehnt worden, der zur Verbesserung der Sicherheitslage am Wiener Platz beitragen sollte. Unter anderem war vorgesehen, den Gemeindlichen Vollzugsdienst um 20 Mitarbeitern aufzustocken. „Die unsägliche Verhinderungskoalition lässt Drogendealer frohlocken“, stellte Brauns fest. Der Stadtrat habe ein mehr als trauriges Bild abgegeben. „Damit gewinnt man das Vertrauen der Bevölkerung nicht zurück und muss sich über deren Reaktion auch nicht wundern.“

Von tbh

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr zum Artikel
Sicherheit
Polizeibeamte und Passanten am Wiener Platz in Dresden, aufgenommen im Januar 2016.

Der Gemeindliche Vollzugsdienst des Ordnungsamtes wird nicht um 20 Stellen aufgestockt. Der Stadtrat hat gestern mehrheitlich einen entsprechenden Antrag von CDU und SPD durchfallen lassen.

mehr
Mehr aus Stadtpolitik
  • 13. Februar

    Ob Gedenken, Täterspuren oder Menschenkette: Alle Infos finden sie in unserem Special zum 13. Februar in Dresden mehr

  • Semperopernball
    Semperopernball

    Alle Infos, alle Highlights, die schönsten Bilder - der Semperopernball in Dresden. mehr

Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.