Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
2016 kein Bachfest in Dresden: Stadtrat streicht Zuschuss

2016 kein Bachfest in Dresden: Stadtrat streicht Zuschuss

Bachfest der Neuen Bachgesellschaft e.V. im Jahr 2016 wird nicht in Dresden stattfinden. Die dafür erforderlichen Zuschüsse wurden von der rot-grün-roten Stadtratsmehrheit nicht im Haushalt verankert, der heute beschlossen werden soll.

Zwar stockt das linke Mehrheitsbündnis die Mittel von Kulturbürgermeister Ralf Lunau (parteilos) um zwei Millionen Euro auf, Gelder für das Bachfest sind aber nicht vorhanden.

"Der Kulturbereich ist unterfinanziert. Wir hatten eine Schieflage und mussten eine Kürzung von 580 000 Euro ausgleichen", erklärte Christiane Filius-Jehne, Fraktionsvorsitzende der Grünen im Stadtrat. Es habe die Frage gestanden, ob die etablierten Kultureinrichtungen besser ausgestattet werden oder etwas Neues mit dem Bachfest geschaffen wird. "Wir haben uns dafür entschieden, den Mehrbedarf von wichtigen Einrichtungen wie das Societaetstheater endlich zu berücksichtigen. Für das Bachfest reicht es leider nicht."

André Schollbach, Fraktionsvorsitzender der Linken, erklärte, Oberbürgermeisterin Helma Orosz (CDU) habe sich die Zustimmung des Stadtrates zum Bachfest im Mai mit der Zusicherung eingeholt, weitere finanzielle Quellen für das Kulturfestival zu erschließen. "Das hat sie aber nicht erfüllt. Deshalb mussten wir die Konsequenzen ziehen. So leid es uns tut."

Ursprünglich sollte die Stadt einen Zuschuss von 251 000 Euro für das Bachfest bereitstellen. In den Haushalt wurden aber nur 150 000 Euro eingestellt, die von der Mehrheit nun auch noch gestrichen wurden.

Die Bachfeste der rund 3000 Mitglieder starken Neuen Bachgesellschaft mit Sitz in Leipzig wurden 1901 ins Leben gerufen. Das Festival widmet sich dem Werk Johann Sebastian Bachs in jährlich wechselnden Städten vor allem in Deutschland, aber auch Prag oder Wien waren schon Gastgeber. In Dresden fand des Fest erst einmal statt: 1968.

Aus den Dresdner Neuesten Nachrichten vom 11.12.2014

Thomas Baumann-Hartwig

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Stadtpolitik
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.