Volltextsuche über das Angebot:

25 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Google+
Stadtpolitik
Sprache
Ampel oder Lichtsignalanlage? Korrekt ist beides.

Was bitte ist eine Lichtsignalanlage? Ach ja, früher hieß das Ampel. Wie stellt man einen Rückbau an? Vor vielen Jahren wurde noch schlicht Abriss gesagt. Zwei kleine Beispiele für eine Sprache, die immer komplizierter und missverständlicher wird. Die rot-grün-rote Stadtratsmehrheit will nun eine Verständlichkeitsoffensive starten

mehr
Geld und Zinsen
Die Ostsächsische Sparkasse Dresden hat am Montag in Dresden  ihre Bilanz für 2017 vorgelegt

Die Ostsächsische Sparkasse Dresden (OSD) hat 2017 mehr Gewinn gemacht. Und das trotz der anhaltenden Flaute am Zinsmarkt. Wie das geht, ohne Filialen zu schließen und weiter an der Gebührenschraube zu drehen? Das Geldhaus baut komplett auf die prosperierende Region.

mehr
Chipindustrie
Der Dresdner Chiphersteller Globalfoundries will nun auch die weltweite Automobilindustrie beliefern.

Der Dresdner Chiphersteller Globalfoundries baut künftig auch Chips für Autos. Zu den ersten Produkten sollen GPS-Sensoren und Chips für die Video-Übertragung im Auto gehören. Damit das klappt, musste sich das Dresdner Werk als Autozulieferer zertifizieren lassen.

mehr
Stadtentwicklung
So stellen sich die Architekten von Barcode das Verwaltungsgebäude am Ferdinandplatz vor.

Bei den geplanten Bauten für die Dresdner Stadtverwaltung sollen Mittelständler aus der Region zum Zuge kommen. Dafür soll die Stadt die Voraussetzungen schaffen, fordern die Wirtschaftskammern.

mehr
Förderung
Symbolfoto

Mehr Klarheit bei der Fördermittelvergabe: In der Stadt besteht offenbar keinerlei Überblick, welches Amt welchem Empfänger Zuschüsse zahlt. Das soll sich jetzt ändern.

mehr
Stadtrat
Dicke Luft herrschte am Donnerstag auch im Stadtrat in Dresden.

Im Dresdner Stadtrat hat es einen Schlagabtausch über die Luftbelastung durch den innerstädtischen Verkehr gegeben. Alle Fraktionen waren sich in der Vermeidung von Fahrverboten einig – der Weg dahin ist strittig. Und natürlich ging es um die Grenzwert-Debatte von Fraunhofer-Professor Klingner und die Diesel-Affäre.

mehr
Stadtentwicklung
Streitet mit der Stadt um ihr Projekt Marina Garden: Regina Töberich 

Schlussstrich unter das Projekt Marina Garden: Der Dresdner Stadtrat hat einen Bebauungsplan für das Gelände an der Elbe beschlossen, der andere Vorgaben für Investoren macht.

mehr
Stadtrat

Teilweise war sogar von Jahrhundertentscheidung die Rede: Der Stadtrat hat die Grundsatzbeschlüsse für die künftigen Verwaltungsstandorte der Stadt gefasst.

mehr
Stadtrat
Neuer DMG-Chef: Dr. Jürgen Amann.

Ein Bayer wird künftig die sächsische Landeshauptstadt touristisch vermarkten. Der Dresdner Stadtrat hat am Donnerstag mit großer Mehrheit über die Besetzung des Chefpostens der Dresden Marketing GmbH (DMG) entschieden.

mehr
Lokalpolitik
Symbolfoto

Das hat es im Stadtrat noch nie gegeben: zwei aktuelle Stunden. Auf Antrag der Fraktion FDP/Freie Bürger wird über den Stand der Bewerbung um den Titel europäische Kulturhauptstadt 2025 debattiert. Die Grünen haben außerdem eine Debatte zum Thema „Saubere Luft ohne Fahrverbote?“ durchgesetzt.

mehr
Bildung
Die Zeit für die Startvorbereitungen für die Unischule wird langsam knapp.

Die Unischule soll in Dresden neue Bildungsmethoden erforschen: Doch jetzt steht der Starttermin in Frage. Die Anmeldezahlen sind zu gering und es gibt viele organisatorische Probleme. Die Reaktionen auf die Misere sind geteilt.

mehr
Kultur
Roland Kaiser sorgt bei den Filmnächten am Elbufer immer für eine volles Haus.

Die Filmnächte am Dresdner Elbufer sind längst zu einem Zuschauermagneten geworden. Jetzt soll das Ereignis rund um die berühmte „Kaisermania“ mit Schlagerstar Roland Kaiser noch ausgedehnt werden. Doch es gibt mehr Probleme als bisher bekannt.

mehr
Städtewetter
Heute -° / -° -
- -°/-° -
- -°/-° -
Wettersponsor

Das Wetter in und um Dresden präsentiert Ihnen die Toskana-Therme Bad Schandau.