Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -7 ° Schneeregen

Navigation:
Google+
Zwist zwischen feiernden Dynamo-Fans und Schulklasse sorgt für Polizeieinsatz

Zwist zwischen feiernden Dynamo-Fans und Schulklasse sorgt für Polizeieinsatz

Nach dem Fußballspiel zwischen Dynamo Dresden und Fortuna Düsseldorf kam es am späten Montagabend zu einem Streit zwischen Dynamofans und einer feiernden Schulklasse.

Die neun Fußballfans feierten zunächst an einem Imbiss an der Strehlener Straße den Sieg ihres Teams. Zeitgleich feierte eine Schulklasse auf der Dachterrasse eines gegenüberliegenden Hotels. Laut Polizei kam es in der Folge zu einem Wortgefecht zwischen beiden Gruppen. Daraufhin versuchten die Dynamo-Anhänger in das Hotel zu gelangen. Dies konnte die Geschäftsleitung abwehren. Beamte der Dresdner Polizei nahmen daraufhin die Personalien der Fans auf und verwiesen sie des Platzes.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr