Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Zweiter Hauseingang-Überfall in der Dresdner Neustadt

Überfall Zweiter Hauseingang-Überfall in der Dresdner Neustadt

Zum zweiten Mal haben Räuber in der Neustadt einen Mann aus einem Hauseingang heraus angegriffen. Die Täter nahmen einem 29-Jährigen aus Marokko sein Handy ab.

Symbolfoto

Quelle: dpa

DRESDEN. Zum zweiten Mal in zehn Tagen haben Räuber in der Neustadt einen Mann aus einem Hauseingang heraus attackiert und ihm sein Handy abgenommen. Wie die Polizei mitteilte, traf es am Dienstag kurz nach 5 Uhr einen 29-Jährigen aus Marokko. Er lief auf der Förstereistraße in Richtung Bischofsweg. Dabei sprach ihn ein Mann an, der in einem Hauseingang stand. Gleich darauf bekam der Mann einen Schlag und ging zu Boden. Dann griffen sich die Täter sein Handy und flüchteten. Die Täter sollen Südosteuropäer gewesen sein, so die Polizei. Einen ähnlichen Fall registrierten die Beamten bereits am 23. Juli auf der Alaunstraße.

Von cs

DRESDEN, Förstereistraße 51.0697406 13.7514
DRESDEN, Förstereistraße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr