Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Zwei Verdächtige nach Einbruch in Dresdner Bäckerei gestellt

Zwei Verdächtige nach Einbruch in Dresdner Bäckerei gestellt

Die Polizei hat in der Nacht zum Sonnabend zwei mutmaßliche Einbrecher gestellt. Das Duo hatte nach Angaben der Beamten gegen 4:20 Uhr das Dachfenster eines Supermarktes an der Löbtauer Straße aufgehebelt und war auf diese Weise in den Vorbereitungsraum einer Bäckereifiliale gelangt.

Dabei lösten die zunächst Unbekannten jedoch eine Alarmanlage aus.

Die Einsatzkräfte rückten sofort aus und stellten die beiden Tatverdächtigen, zwei Männer im Alter von 28 bzw. 29 Jahren, am Tatort. Wie die Polizei mitteilte, hatten sie eine leere Geldkassette aufgebrochen, jedoch nichts entwendet. Den bei dem Einbruch entstandenen Sachschaden konnten die Beamten noch nicht beziffern.

Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr