Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte nach Unfall auf der Bürgerstraße

Zwei Schwer- und zwei Leichtverletzte nach Unfall auf der Bürgerstraße

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen um 9.30 Uhr auf der Bürgerstraße in Pieschen ereignete, sind zwei Personen schwer und zwei weitere leicht verletzt worden.

Eine 53-jährige Suzukifahrerin hatte von der Rehefelder Straße aus die Bürgerstraße überqueren wollen und dabei einem Mercedes die Vorfahrt genommen. Dessen 25-jähriger Fahrer sowie seine 30 Jahre alte Beifahrerin wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt.

Die Unfallverursacherin und ihre 24-jährige Beifahrerin wurden mit schweren Verletzungen in ein Dresdner Krankenhaus eingeliefert. An den Fahrzeugen entstand laut Polizeiangaben ein Schaden von rund 30.000 Euro. Die Kreuzung wurde im Zuge der Unfallaufnahme für etwa eine Stunde gesperrt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr