Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zwei PKW-Brände in Dresden am Wochenende

Zwei PKW-Brände in Dresden am Wochenende

Am Wochenende musste die Dresdner Feuerwehr zwei Wagen löschen, die in Brand geraten waren. In der Nacht zum Sonnabend war auf der Pieschener Allee in der Friedrichstadt ein geparkter VW T5 in Flammen aufgegangen.

Voriger Artikel
Mutmaßlicher Drogenhändler mit 105 Gramm Haschisch am Dresdner Hauptbahnhof gestellt
Nächster Artikel
Polnischer Lastzug brennt auf der A4 bei Dresden

Am Wochenende musste die Dresdner Feuerwehr zwei Wagen löschen.

Quelle: Catrin Steinbach

Er brannte bei Eintreffen der Feuerwehr gegen 3.30 Uhr in voller Ausdehnung, teilten die Kameraden mit.

Das Feuer wurde schnell gelöscht, verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Im Einsatz waren zwei Löschfahrzeuge der Feuerwache Übigau. Auf der Marienberger Straße in Dobritz stand am Sonntag ein Opel Corsa in Flammen. Der in einem Garagenhof abgestellte Wagen konnte von der Feuerwehr gegen 20.30 Uhr gelöscht werden. Auch hier wurde niemand verletzt und die Polizei ermittelt. Im Einsatz waren zwei Löschfahrzeuge der Feuerwache Striesen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr