Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Überfall auf Postfiliale in Dresden-Prohlis

Maskierte erbeuteten mehrere hundert Euro Überfall auf Postfiliale in Dresden-Prohlis

Freitagmittag gab es einen Überfall auf eine Postfiliale in Dresden-Prohlis. Gestohlen wurden mehrere hundert Euro. Zwei maskierte Männer hatten die Einrichtung am Jacob-Winter-Platz gegen 11.20 Uhr betreten.

Voriger Artikel
Tresor und Modelleisenbahn gestohlen
Nächster Artikel
Laubeneinbrecher gefasst

Symbolbild
 

Quelle: dpa

Dresden.  Freitagmittag gab es einen Überfall auf eine Postfiliale in Dresden-Prohlis. Gestohlen wurden mehrere hundert Euro.

Zwei maskierte Männer hatten die Einrichtung am Jacob-Winter-Platz gegen 11.20 Uhr betreten. Einer begab sich zum Schalter, bedrohte eine Mitarbeiterin mit einem Messer und forderte sie auf, die Kasse zu öffnen. Aus dieser nahm er dann mehrere hundert Euro Bargeld. Währenddessen bedrohte der Komplize einen Kunden der Postfiliale mit einem Messer. Als sie Geld hatten, verließen die beiden Räuber das Geschäft und flüchteten über die Gamigstraße wieder in Richtung Jacob-Winter-Platz.

Verletzt wurde bei dem Überfall niemand. Die Polizei rückte mit einem Dutzend Beamten und einem Fährtenhund an, um die Spur der Täter zu verfolgen. Geschnappt hat sie sie noch nicht. Deshalb bittet die Polizei jetzt die Bevölkerung um Mithilfe.

„Der Mann, der den Kunden bedroht hatte, war ca. 1,80 m groß und ca. 25 bis 30 Jahre alt. Er trug einen kurzen, bräunlichen Bart und war dunkel gekleidet. Der Mann, der die Kassiererin bedrohte, war etwas jünger als sein Komplize und ca. 1,70 m groß. Er hatte schwarze Haare und einen schwarzen Vollbart. Er war mit hellen Sachen bekleidet. Beide sprachen gebrochen Deutsch“, so Polizeisprecher Thomas Geithner.

Nach ersten Ermittlungen hatten sich die Männer bereits am Vormittag im Bereich des Einkaufscenters aufgehalten. Wer die beschriebenen Männer kennt und Angaben zu ihrem Aufenthaltsort machen kann, der sollte sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 0351/483 22 33 melden.

Von DNN

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr