Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zwei Graffiti-Sprayer in Pieschen festgenommen

Zwei Graffiti-Sprayer in Pieschen festgenommen

In der Nacht auf Donnerstag stellte die Dresdner Polizei zwei junge Männer nach mehreren Sachbeschädigungen im Bereich der Hubertusstraße und der Döbelner Straße in Pieschen.

Wie die Polizei mitteilte, hatte ein 30-jähriger Anwohner der Hubertusstraße die Männer beim Anbringen mehrerer schwarzer Schriftzüge an Stromkästen beobachtet. Daraufhin verständigte er die Polizei. Die Beamten stellten schließlich die 19 und 22 Jahre alten Männer an der Döbelner Straße.

Die Täter hatten noch schwarze Farbe an den Händen. Zudem wurden die benutzten Spraydosen zwischen geparkten Fahrzeugen sichergestellt. Insgesamt stellten die Beamten acht besprühte Stromkästen fest.

JV

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr