Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zwei Gaststätteneinbrecher in Dresden-Blasewitz festgenommen

Zwei Gaststätteneinbrecher in Dresden-Blasewitz festgenommen

In der Nacht zum Montag sind in Dresden-Blasewitz kurz nach Mitternacht zwei Einbrecher festgenommen worden. Die Männer im Alter von 29 und 31 Jahren wurden auf frischer Tat bei einem Einbruch in eine Gaststätte an der Altenberger Straße ertappt.

Voriger Artikel
Metallteil auf Schiene – S-Bahn-Unfall am Haltepunkt Dresden-Bischofsweg
Nächster Artikel
LKW brennt auf der A 4 an der Abfahrt Dresden-Hellerau

Beide Männer wurden in die JVA Dresden gebracht.

Quelle: Boris Roessler/Archiv

Wie die Polizei meldet, hatte das Duo gegen 0.45 Uhr ein Fenster zu dem Lokal aufgehebelt. Die Polizei umstellte das Haus und einer der Männer lief den Beamten bei der Flucht geradewegs in die Arme. Der 29-Jährige wurde vorläufig festgenommen. Der Komplize hatte schon zuvor das Weite gesucht, konnte jedoch noch auf dem Grundstück festgenommen werden.  

Die zwei Männer wiesen sich zunächst mit gefälschten italienischen und griechischen Dokumenten aus. Tatsächlich handelte es sich um zwei Albaner. Laut Polizei lag gegen den älteren Täter ein Haftbefehl vor, er war nicht das erste Mal mit falschen Ausweisen aufgefallen. Beide Männer wurden in die JVA Dresden gebracht. Die Polizei prüft, ob die zwei für weitere Einbrüche verantwortlich sind.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr