Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zwei Einbrüche in Dresden

Zwei Einbrüche in Dresden

Am Donnerstagmorgen ist ein bisher unbekannter Mann über die Tür in eine Wohnung an der Leipziger Straße in Dresden-Leipziger Vorstadt eingedrungen, das teilte die Dresdner Polizei am Freitag mit.

Voriger Artikel
Suche nach 78-Jährigem in Dresden; Dresdner Polizei bittet um Unterstützung
Nächster Artikel
Fahrradfahrer stehlen in Dresden das Handy einer Schwerbehinderten
Quelle: dpa

Im Flur der Wohnung wurde er auf ein dort abgestelltes Fahrrad aufmerksam und wollte dieses entwenden. Der Mieter überraschte den Dieb, woraufhin dieser die Flucht ergriff. Der Unbekannte versuchte auf das Rad aufzusteigen, kam jedoch ins Straucheln und stieß in der Folge gegen einen auf der Leipziger Straße geparkten Seat Ibiza. Der Mann hinterließ das Fahrrad und konnte ohne Beute entkommen.  

An der Pillnitzer Straße in Dresden-Pirnaische Vorstadt haben Unbekannte ebenfalls am Donnerstagmorgen eine Wohnungstür aufgebrochen und durchsuchten anschließend die Räume und das Mobiliar. Sie konnten ein Notebook, Schmuck sowie drei Spardosen mit Geld entwenden. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 1 000 Euro, so die Dresdner Polizei.

am

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr