Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zwei Autodiebstähle und fünf Autoeinbrüche in Dresden

Zwei Autodiebstähle und fünf Autoeinbrüche in Dresden

Der Dresdner Polizei sind in den vergangenen Tagen zwei Autodiebstähle sowie mehrere Autoeinbrüche gemeldet worden. So stahlen Unbekannte am Wochenende einen gelben Audi A4 aus Dresden-Langebrück.

Voriger Artikel
Unbekannte brechen in Einfamilienhäuser in Dresden-Rähnitz ein
Nächster Artikel
Lkw war zu hoch für die Dresdner Schwebebahn - Fahrgäste werden mit Leitern gerettet

Unbekannte sind am Sonntag und Montag in insgesamt fünf Fahrzeuge im Dresdner Stadtgebiet eingebrochen.

Quelle: Christian Nitsche

Die Beamten geben den Wert des zwei Jahre alten Wagens mit rund 60.000 Euro an.

In der Nacht zum Montag hatten es Diebe auf einen weißen Skoda Octavia abgesehen, der auf der Theodor-Fontane-Straße abgestellt war. Der ebenfalls zwei Jahre alte Skoda ist etwa 26.000 Euro wert.

Zudem brachen Unbekannte am Sonntag und Montag in insgesamt fünf Fahrzeuge im Dresdner Stadtgebiet ein. Die Täter zerschlugen die Seitenscheiben und entwendeten Taschen, Rucksäcke, Koffer sowie Werkzeuge. Angaben über die Höhe des Schadens liegen noch nicht vor.

cg

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr