Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zusammenstoß mit einer Straßenbahn am Donnerstag in Dresden – Fußgängerin verstorben

Zusammenstoß mit einer Straßenbahn am Donnerstag in Dresden – Fußgängerin verstorben

Eine 58-Jährige, die am Donnerstag beim Zusammenstoß mit einer Straßenbahn auf der Coventrystraße schwer verletzt worden war, ist zwischenzeitlich verstorben.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, dauern die Ermittlungen der Verkehrspolizei zu dem Unglück an. Die Frau hatte gegen 8.30 Uhr wenige Meter vor der Haltestelle „Schlehenstraße“ die Gleise überquert und war von einer Bahn der Linie 7 erfasst worden.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr