Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zufallsfund: Polizisten finden bei Verkehrskontrolle gestohlenen Laptop

Zufallsfund: Polizisten finden bei Verkehrskontrolle gestohlenen Laptop

Fehlendes Licht am Fahrrad hat dafür gesorgt, dass die Dresdner Polizei auf einen 25 Jahre alten mutmaßlichen Dieb aufmerksam geworden ist. Am Mittwochabend waren den Ordnungshütern am Leisniger Platz in Pieschen zwei 25 und 27 Jahre alte Fahrradfahrer aufgefallen, die ohne Licht fuhren.

Voriger Artikel
Dresden-Gruna: Auf Rucksackdiebstahl folgt Wohnungseinbruch
Nächster Artikel
Einbruch für drei Kartons Käse an der Raststätte „Dresdner Tor“
Quelle: Tanja Tröger

Bei der Kontrolle des Duos bemerkten die Polizisten bei dem 25-Jährigen eine Schreckschusswaffe, deren Griff aus seiner Tasche ragte. Zudem fanden die Beamten bei ihm einen Laptop, der am Tag zuvor aus einem Blumenladen an der Leipziger Straße gestohlen worden war. Der Mann muss sich nun wegen des Verstoßes gegen das Waffengesetz und vermutlich auch wegen Einbruchs und Diebstahls verantworten. Die Ermittlungen dauern an.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr