Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zufallsfund: Dresdner Polizei schnappt Dieb auf dem Ferdinandplatz

Zufallsfund: Dresdner Polizei schnappt Dieb auf dem Ferdinandplatz

Auf dem Ferdinandplatz im Dresdner Zentrum hat die Polizei am Donnerstagabend einen Dieb ertappt. Gegen 23.45 Uhr wollten die Beamten einen 28-Jährigen kontrollieren.

Voriger Artikel
Ursache für Straßenbahnunfall am Dresdner Postplatz ist weiter unklar
Nächster Artikel
Mit zwei Promille: Auto fährt in Dresden-Gompitz gegen Straßenbahn
Quelle: Stephan Lohse

Dabei stießen sie auf eine EC-Karte, verschiedene Dokumente sowie andere Gegenstände, die ihm offenkundig nicht gehörten.

 Eine genauere Überprüfung ergab, dass die Dinge aus einem Kleintransporter stammten, der Anfang der Woche auf der Lommatzscher Straße aufgebrochen worden war. Die Ordnungshüter stellten die gestohlenen Gegenstände sicher. Die Kriminalpolizei ermittelt gegen den 28-Jährigen nun wegen Diebstahls.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr