Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zoll Dresden verhaftet drei bewaffnete Männer mit 80 Gramm Crystal

Zoll Dresden verhaftet drei bewaffnete Männer mit 80 Gramm Crystal

Der Zoll Dresden hat drei bewaffnete Männer mit 80 Gramm der synthetischen Droge Crystal verhaftet. Die 21- und 22-jährigen Männer aus dem Raum Halle/Saale wurden bei einer Kontrolle ihrer zwei Wagen an der Autobahn 17 mit dem Rauschgift erwischt, wie der Zoll am Dienstag in Dresden mitteilte.

Voriger Artikel
Elektrogeräte für 40.000 Euro aus Firmengebäude in Dresden-Strehlen gestohlen
Nächster Artikel
Dresden-Schönfeld: Feuerwehr muss Kuh aus Swimmingpool retten

Crystal (Symbolbild)

Quelle: dpa

Ihnen und einer 21-jährigen Mitfahrerin wird bewaffnetes Handeltreiben mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge vorgeworfen.

Die Beamten fanden das Crystal in einem Handschuh unter einem der Autos. Laut Zoll hatten die Beschuldigten die Drogen mit einem Verkaufswert von 5.000 Euro angesichts der bevorstehenden Kontrolle weggeworfen. Zudem wurden bei den drei Männern jeweils ein Messer sowie Pfefferspray, eine Machete und ein Teleskopschlagstock entdeckt. Gegen die Männer wurden auf Antrag der Staatsanwaltschaft Haftbefehle erlassen. Die Frau kam vorläufig wieder frei. Ihnen droht eine Freiheitsstrafe von mehr als fünf Jahren.

dapd

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr