Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zeugin gibt Dresdner Polizei entscheidenden Tipp zu Einbrechern

Diebe geschnappt Zeugin gibt Dresdner Polizei entscheidenden Tipp zu Einbrechern

Am frühen Dienstagmorgen ist der Polizei an der Budapester Straße ein Einbrecherpärchen ins Netz gegangen. Kurz zuvor haben die Beamten den entscheidenden Hinweis zu dem Duo bekommen.

Symbolbild

Quelle: imago stock&people

DRESDEN. Dem Hinweis einer Frau ist es zu verdanken, dass die Polizei am frühen Dienstagmorgen ein Einbrecherpärchen schnappen konnte. Das Duo, eine 19-Jährige und ein 22-Jähriger, war gegen 4.10 Uhr per Fahrrad vor einem Haus an der Budapester Straße vorgefahren. Dann brachen die Verdächtigen in das Haus ein. Die Zeugin alarmierte die Polizei. Die Beamten rückten binnen weniger Minuten an und sicherten das Haus. Als sie es gerade betreten wollten, kam ihnen aus der Zufahrt das Pärchen entgegen – auf den Fahrrädern und ohne Licht. Die Einbrecher drehten schnurstracks um, nachdem sie die Beamten entdeckt hatten, und versuchten, zu flüchten. Dabei stürzte die 19-Jährige. Ihr Komplize kam noch bis zur Brauereistraße und wurde dort festgenommen. Im Rucksack der jungen Frau fanden die Beamten Einbruchswerkzeug. Außerdem passte die Beschreibung der Zeugen auf die zwei Verdächtigen. Gegen das Duo wurden Ermittlungen eingeleitet.

Von cs

DRESDEN, Budapester Straße 51.0429727 13.7236092
DRESDEN, Budapester Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr