Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Zeugen zu Parkplatzunfall gesucht

Beschuldigter fuhr davon Zeugen zu Parkplatzunfall gesucht

Am vergangenen Samstag hat ein 47-Jähriger seinen blauen Audi auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Schützestraße in Meißen geparkt. In der Folge rief man den Mann im Markt aus, da sein Fahrzeug beschädigt wurde.

Voriger Artikel
Kellerbrand auf der Bautzner Straße in Dresden
Nächster Artikel
Unfall auf der St. Petersburger Straße
Quelle: Archiv

Meißen. Am vergangenen Samstag hat ein 47-Jähriger seinen blauen Audi auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Schützestraße in Meißen geparkt. In der Folge rief man den Mann im Markt aus, da sein Fahrzeug beschädigt wurde.

Auf dem Parkplatz zeigen ihm zwei unbekannte Frauen das vermeintliche Verursacherfahrzeug. Als dessen Fahrer auf dem Parkplatz erschien, bestritt dieser eine Beteiligung und fuhr davon.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang machen können. Insbesondere werden die beiden Frauen gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Hinweise nehmen das Polizeirevier Meißen oder die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

am

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr