Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zeugen gesucht: Rowdys treten an elf Autos in Dresden-Laubegast die Außenspiegel ab

Zeugen gesucht: Rowdys treten an elf Autos in Dresden-Laubegast die Außenspiegel ab

Die Polizei sucht Zeugen für Sachbeschädigungen an elf Autos am Osterwochenende in Laubegast. Dort hatten Unbekannte in der Zeit vom 30. bis zum 31. März die Außenspiegel abgetreten.

Teilweise wurden beide Spiegel zerstört. Auf dem Kamelienweg seien ein VW Golf und ein Opel Corsa betroffen gewesen. Am Mitteltännicht beschädigten die Rowdys einen weiteren Golf sowie einen Audi A3, einen 1er-BMW und einen Renault Megane.

Weitere Ziele der Zerstörungswut waren ein Suzuki Baleno und ein Opel Astra auf der Tauernstraße, so die Beamten. Schließlich habe es auch noch einen Ford Fiesta auf der Klagenfurter Straße sowie einen dritten VW Golf und einen Peugeot 307 am Azaleenweg getroffen. Hinweise zu den Sachbeschädigungen sowie zu verdächtigen Personen oder Gruppen nimmt die Polizeidirektion Dresden telefonisch unter (0351) 483 22 33 entgegen.

Stefan Schramm

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr