Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 0 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zeuge verfolgt Diebe und verhilft Polizei zu Diebesfang in der Südvorstadt

Zeuge verfolgt Diebe und verhilft Polizei zu Diebesfang in der Südvorstadt

Diebe haben am Mittwochmorgen in der Südvorstadt an einem Lagerplatz eines Autohauses Fahrzeugteile gestohlen. Das Trio war mit einem Transporter zum Gelände an der Zwickauer Straße gefahren.

Voriger Artikel
Elf Passagiere bei Bus-Notbremsung im Elbepark Dresden verletzt
Nächster Artikel
Mopedfahrer bei Unfall in Mickten schwer verletzt

Symbolbild

Quelle: dpa

Zwei Männer stiegen aus dem Transporter, kletterten über einen Zaun, entwendeten Stoßstangen und Batterien und verstauten diese im Wagen. Danach fuhren sie davon.

Eine 46-jährige Zeugin hatte die Diebe von einem gegenüberliegenden Büro aus beobachtet und informierte zwei Kollegen. Einer von ihnen machte daraufhin Fotos der Täter, der andere verfolgte sie mit seinem eigenen Fahrzeug,berichtete die Polizei. Dank seiner Informationen stellten die Dresdner Beamten den Kleintransporter wenige Minuten später auf der Reisewitzer Straße.

Die drei polnischen Männer im Alter von 27, 29 und 45 Jahren konnten keine schlüssigen Angaben zu den Fahrzeugteilen im Auto machen. Die Ermittlungen ergaben, dass sie fünf Stoßstangen vom Autohaus gestohlen hatten, zehn Autobatterien hatten sie zuvor in Ottendorf-Okrilla entwendet.

Die Beamten ermitteln nun wegen Diebstahls im besonders schweren Fall. Zudem wird geprüft, ob die Männer zwei weitere Diebstähle in dem Autohaus, welche sich im August ereigneten, begangen haben.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr