Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Zehn Männer prügeln am Dresdner Albertplatz aufeinander ein

Massenschlägerei Zehn Männer prügeln am Dresdner Albertplatz aufeinander ein

Bei einer Massenschlägerei sind auf dem Dresdner Albertplatz drei Männer verletzt worden. Die Polizei betreibt Ursachenforschung.

Symbolbild
 

Quelle: dpa

Dresden.  Auf dem Albertplatz sind am frühen Sonnabend zehn Männer aufeinander losgegangen. Das teilte die Polizei mit. Bei der Massenschlägerei wurden drei Männer verletzt.

Die Auseinandersetzung fand gegen 5 Uhr statt, so die Beamten, der Hintergrund ist noch unklar. An der Schlägerei waren den Beamten zufolge Männer im Alter zwischen 18 und 32 Jahren beteiligt. Sie stammten aus Pakistan, Afghanistan und Libyen. Die Polizei beendete die Auseinandersetzung und nahm die Personalien der Beteiligten auf. Jetzt ermittelt die Kriminalpolizei.

Von cs

Dresden, Albertplatz 51.063379 13.745779
Dresden, Albertplatz
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr