Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Wohnwagen in Dresden-Pieschen beschmiert – Polizei sucht Zeugen

Wohnwagen in Dresden-Pieschen beschmiert – Polizei sucht Zeugen

Bereits im November oder Dezember brachen Unbekannte in Dresden-Pieschen einen Wohnwagen auf und besprühten ihn. Der Wohnwagen war laut Polizei auf der Heidestraße abgestellt.

Die Täter verzierten das Innere und Äußere mit schwarzer Farbe, hinterließen zudem mehrere Hakenkreuze und den Schriftzug „ACAB“.  

Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verwendens von Kennzeichen verfassungswidriger Organisationen und sucht Zeugen zu der Tat. Diese hat sich zwischen dem 24. November und dem 16. Dezember ereignet. Hinweise zur Klärung der Straftat nehmen die Beamten unter (0351) 483 22 33 entgegen.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr