Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Google+
Wohnungsinhaber geht mit Küchenmesser auf Besucher los

Wohnungsinhaber geht mit Küchenmesser auf Besucher los

Bei einem Streit in einer Wohnung auf der Löwenhainer Straße in Dresden-Seidnitz ist am Samstagabend der Inhaber der Wohnung mit einem Messer auf einen 27-Jährigen losgegangen.

Voriger Artikel
Tresoröffnung mit Trennschleifer misslingt - Werkzeug gestohlen
Nächster Artikel
13-Jähriger wird von Unbekannten auf der Prager Straße ausgeraubt

Der Wohnungsinhaber ging mit einem Küchenmesser auf sein Opfer los.

Quelle: Ralf Zweynert

Das Opfer befand sich gegen 19.30 Uhr mit einer weiteren Person zu Besuch bei dem 28-jährigen Täter und geriet mit diesem in Streit.

Wie die Polizei mitteilte, griff der junge Mann anschließend nach einem Küchenmesser und fügte dem Opfer oberflächliche Schnittverletzungen zu. Sowohl der Täter als auch der 27-Jährige mussten im Krankenhaus versorgt werden. Gegen den Wohnungsinhaber wird nun wegen gefährlicher Körperverletzung ermittelt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr