Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Wohnungsbrand in Klotzsche – Mieter waren nicht zu Hause

Wohnungsbrand in Klotzsche – Mieter waren nicht zu Hause

Auf dem Dörnichtweg in Dresden-Klotzsche kam es am Dienstagmorgen gegen 7.15 Uhr zu einem Brand in einer Wohnung im dritten Obergeschoss. Das Feuer brach nach Angaben der Polizei im Küchenbereich des Mehrfamilienhauses aus.

Es wurden Einrichtungsgegenstände beschädigt. Zudem kam es zu Verrußungen.

Die Mieter der Wohnung waren zum Zeitpunkt des Brandes nicht zu Hause. Zwei Hausbewohner mussten jedoch vor Ort medizinisch betreut werden. Die Polizei ermittelt nun wegen fahrlässiger Brandstiftung.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr