Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+
Wohnungsbrand in Dresden-Johannstadt – Frau in Krankenhaus gebracht

Wohnungsbrand in Dresden-Johannstadt – Frau in Krankenhaus gebracht

Weil eine 77-Jährige am Mittwochabend leichtfertig mit einer brennenden Kerze hantierte, musste die Feuerwehr zu einem Wohnungsbrand in der Dresdner Johannstadt ausrücken.

Voriger Artikel
Wohnungsbrand in Dresden-Zschertnitz - Polizei ermittelt wegen Brandstiftung
Nächster Artikel
Sonderkommission gegen Kfz-Kriminalität: 53 sächsische Polizeibeamte nehmen Arbeit auf

Symbolbild

Quelle: Feuerwehr

Wie die Polizei mitteilte, habe die Frau gegen 21.20 Uhr versehentlich Zeitungen, Verpackungen und ihren Küchentisch in Brand gesetzt. Die leicht alkoholisierte Frau blieb ersten Angaben zufolge unverletzt, wurde jedoch zur Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Andere Bewohner des Mehrfamilienhauses waren nicht betroffen, so die Informationen der Polizei.

dbr

php52745c2b40201310251513.jpg

Hans-Peter Adamski, Berlin: Pferdefrau (2007). Acryl auf Leinwand, 50 x 60, Ausrufpreis 1200 €.

Zur Bildergalerie
phpa3057093db201309301018.jpg

Zehntausende haben die Weinfeste in Radebeul und Meißen besucht.

Zur Bildergalerie
phpd2b5892093201304251614.jpg

Anlässlich des 250. Jahrestages des Hubertusburger Friedens, mit dem 1763 der Siebenjährige Krieg beendet wurde, eröffnet eine Sonderausstellung der Staatlichen Kunstsammlungen Dresden im Schloss Hubertusburg in Wermsdorf.

Zur Bildergalerie
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr