Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Google+
Wohnung in Dresden-Südvorstadt ausgebrannt

Wohnung in Dresden-Südvorstadt ausgebrannt

In der Dresdner Südvorstadt ist am Freitagmorgen eine Einraumwohnung ausgebrannt. Als die Feuerwehr gegen 4.20 Uhr in der Hochschulstraße eintraf, rauchte es bereits stark aus zwei Fenstern im dritten Stock des Hauses.

Voriger Artikel
Unfall auf der Leipziger Straße in Dresden - Auto überschlägt sich
Nächster Artikel
Tanzende Diebe von Dresdner Polizisten in der Neustadt gestellt

Symbolbild

Quelle: dpa

Die Polizei hatte zu diesem Zeitpunkt nach eigenen Angaben bereits umliegende Wohnungen evakuiert. Die betroffene Wohnung musste die Feuerwehr mit Gewalt öffnen. Personen befanden sich glücklicherweise nicht in der Einraumwohnung und die Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Eine Polizistin wurde mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht.

dbr

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr