Volltextsuche über das Angebot:

5 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Google+
Wilsdruffer Vorstadt: Unbekannter isst sich nachts in Büro satt

Wilsdruffer Vorstadt: Unbekannter isst sich nachts in Büro satt

Ein Unbekannter hat sich in der Nacht zum Donnerstag in einem Büro in der Wilsdruffer Vorstadt in Dresden satt gegessen. Der Mann ließ sich am Vorabend in dem Gebäude in der Rosenstraße einschließen, wie die Polizei am Freitag mitteilte.

Voriger Artikel
Dresden-Laubegast: Hausfassade von „Donaths Neue Welt" bei Sturm eingestürzt
Nächster Artikel
Dresdner Polizei warnt vor Trickbetrügern
Quelle: Stephan Lohse

Als die Mitarbeiter das Haus verlassen hatten, machte er sich in einem der Büros über den Inhalt des Kühlschranks her. Daraus waren am Morgen Wurst, Frikadellen, Käse und Sekt verschwunden. Zudem hatte er noch zwei Geldbörsen geleert, ehe er verschwand.

dpa / sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr