Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Google+
Wiederholter Einbruch in Dresdner Schmuckgeschäft – Fahndung bei „Kripo-live“

Wiederholter Einbruch in Dresdner Schmuckgeschäft – Fahndung bei „Kripo-live“

Bereits zum zweiten Mal ist in der Nacht zum Mittwoch in ein Schmuckgeschäft an der Gohliser Straße in Dresden-Löbtau eingebrochen worden. Die Täter verschafften sich laut Polizei gewaltsam Zutritt, durchsuchten mehrere Räume und stahlen Schmuck im Wert von rund 20.000 Euro.

Voriger Artikel
Streit unter Alkoholisierten in Dresden – Mann verletzt Frau mit Flasche im Gesicht
Nächster Artikel
Überfall auf Modegeschäft am Dresdner Ferdinandplatz – Polizei sucht nach Zeugen

Die Täter verschafften sich laut Polizei gewaltsam Zutritt, durchsuchten mehrere Räume und stahlen Schmuck.

Quelle: Tanja Tröger

In der Nacht vom 21. auf den 22. April war ebenfalls in dieses Geschäft eingebrochen worden. Auch damals verschwand Schmuck im Wert von etwa 20.000 Euro. Aufgrund des ähnlichen Tatherganges geht die Polizei davon aus, dass es sich beide Male um dieselben Täter handelt. Die Fälle werden am Sonntag in der Fahndungsserie „Kripo-live“ auf dem MDR behandelt.

fs

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr