Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Werkzeugdiebe brechen in Dresden Transporter auf

Handwerker bestohlen Werkzeugdiebe brechen in Dresden Transporter auf

Auf Werkzeug waren Kriminelle aus, die in der Nacht zum Mittwoch in Dresden einen Transporter aufgebrochen haben. Dabei sind die Täter nicht zimperlich gewesen.

Symbolbild

Quelle: dpa

Dresden. Aus einem Ford-Transporter, der auf der Großenhainer Straße in der Leipziger Vorstadt abgestellt war, haben Kriminelle in der Nacht zum Mittwoch Werkzeug gestohlen. Das teilte die Polizei mit. Die Täter schlugen die Heckscheibe des Autos ein, öffneten dann den Wagen und nahmen sich daraus einen Akkuschrauber samt Ladegerät. Außerdem erbeuteten sie Zubehör zu dem Akkuschrauber sowie Kleinwerkzeug. Das Diebesgut ist rund 2000 Euro wert, den Sachschaden an dem Auto schätzt die Polizei auf 200 Euro.

Von cs

Dresden, Großenhainer Straße 51.07685481585 13.733274179932
Dresden, Großenhainer Straße
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr