Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 2 ° wolkig

Navigation:
Google+
Wegen einer Jacke: Unbekannter schlägt 19-Jährigen in der Dresdner Neustadt nieder

Wegen einer Jacke: Unbekannter schlägt 19-Jährigen in der Dresdner Neustadt nieder

Offenbar wegen seiner Jacke ist ein 19-Jähriger am frühen Montagmorgen in der Dresdner Neustadt niedergeschlagen worden. Anwohner der Kreuzung Louisenstraße/Pulsnitzer Straße hatten gegen 4.30 Uhr einen lautstarken Streit beobachtet.

Voriger Artikel
Überfall an Tankstelle in Dresden-Weixdorf: 51-Jähriger schwer verletzt
Nächster Artikel
Freundschaft mit dem Falschen: 19-Jähriger in der Leipziger Vorstadt überfallen
Quelle: Stephan Lohse

Dabei schlug ein Mann mit einer Holzlatte auf den 19-Jährigen ein. Als dieser daraufhin zu Boden ging, zog der Angreifer dem Mann die Jacke aus und flüchtete mit der Beute auf einem Fahrrad über die Pulsnitzer Straße in Richtung Bautzner Straße. Zwei weitere Männer, die jedoch nicht handelten, flüchteten ebenfalls.

Bei der Jacke handelt es sich um eine graue Collegejacke mit weißen Ärmeln im Wert von rund 150 Euro. Der 19-jährige Marokkaner erlitt Verletzungen und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Angreifer wurde als etwa 20 bis 25 Jahre alt und etwa 1,85 Meter groß beschrieben.Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und weitere Angaben machen können. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

sl

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Polizeiticker Dresden
Feuerwehren: Rufnummern und Adressen

Bei Bränden und Notfällen erreichen Sie hier die Feuerwehren vor Ort. mehr

Schmutz vor der Haustür, Graffito an Wand. Informieren Sie das Dresdner Ordnungsamt. mehr

Die Polizei gibt Tipps, wie sich Mieter und Hausbesitzer besser gegen Einbrecher wappnen können.mehr